Glossar: ERP

Akronym für: Enterprise Resource Planning

Bezeichnung für die unternehmerische Aufgabe, die Ressourcen möglichst effizient für den betrieblichen Ablauf einzusetzen und damit die Steuerung von Geschäftsprozessen zu optimieren.
Hierbei werden alle unternehmensinternen Geschäftsprozesse, beispielsweise Beschaffung, Produktion, Vertrieb, Anlagenwirtschaft, Personalwesen, Finanz- und Rechnungswesen usw. modular abgebildet und über eine gemeinsame Datenbasis miteinander verbunden. Eine zentralisierte Lösung von Geschäftsprozessen, mit einer effizienteren Kommunikation innerhalb des Unternehmens, sind die großen Vorteile eines ERP-Systems.